Blueberry-Extrakt kann zur Strahlentherapie von Gebärmutterhalskrebs beitragen
Aug 12, 2018

Blueberry Extrakt kann zervikalen unterstützen


Krebs-Strahlentherapie



Eine neue Studie in den Vereinigten Staaten zeigt, dass die Kombination von Blaubeer-Extrakt mit Strahlentherapie die Behandlung von Gebärmutterhalskrebs verbessern kann.


Blueberry .png


Strahlentherapie mit hochenergetischen Röntgen- und Gammastrahlen ist eine der häufigsten Behandlungen für Gebärmutterhalskrebs. Ein Radiosensitizer ist eine ungiftige Chemikalie, die Krebszellen empfindlicher auf Strahlentherapie macht und dadurch die Letalität von Krebszellen erhöht. Frühere Studien haben gezeigt, dass es in roten Trauben eine Verbindung namens Resveratrol gibt, die als Radiosensitizer bei der Behandlung von Prostatakrebs verwendet werden kann.

Neben Resveratrol enthalten Blaubeeren auch Flavonoide mit antioxidativen, entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften. Forscher an der Universität von Missouri-Columbia berichteten im Ungarischen Journal für Pathologie und Onkologie, dass sie Blaubeerextrakt als Radiosensitizer verwendeten und menschliche Gebärmutterhalskrebszelllinien zur Simulation der klinischen Strahlentherapie verwendeten. Die Ergebnisse zeigten, dass Krebszelllinien, die nur Strahlentherapie erhielten, um etwa 20% reduziert wurden, während Krebszelllinien, die Strahlentherapie erhielten und Blaubeerextrakt verwendeten, um etwa 70% reduziert waren.




Xi'an SR Bio-Engineering Co., Ltd.


kontaktiere uns


Tel / Fax: +86 029 81701969

whatsAPP 图片.png +86 18309206616 +86 157 38896023

Webseite: www.plantextractsr.com

E-Mail: steven@plantextractssr.com